• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
1

Transparenz

transparence_01transparence_02transparence_03transparence_DE_04


Externes Audit zu 100 % bestanden

Voix Libres hat gerade ein internationales externes Wirtschafts- und Sozialaudit zu 100 % bestanden, was in Bolivien, einem von Korruption stark betroffenen Land, beispielhaft ist.

Die Durchf├╝hrung des Audits wurde mit einem grossen Betrag der "Solidarit├ę Internationale du Canton de Gen├Ęve" finanziert. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank f├╝r ihre Grossz├╝gigkeit und ihr Vertrauen.

"Die Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft HLB (mit Zweigstellen in ├╝ber 100 L├Ąndern) hat in Bolivien noch nie eine Organisation mit so viel Kontrolle und Transparenz und so beeindruckende Ergebnisse mit relativ wenig Geld gesehen."

Wir danken allen Teams in Europa und Bolivien, die ein System der Verwaltung, der Buchhaltung, der st├Ąndigen Kontrolle und der internen Rechnungspr├╝fung eingerichtet haben, das alle Anforderungen einer ├Âffentlichen Einrichtung erf├╝llt.

Zusammenfassung

Einige Schlussfolgerungen zum Audit vom Leiter der HLB Cochabamba in Bolivien:

"Nach Beendigung des Audits der Einnahmen und Ausgaben der Stiftung Voix Libres f├╝r die Rechnungsjahre 2004, 2005 und 2006 ├╝bergeben wir den beiliegenden Bericht mit folgenden Bemerkungen:

Voix Libres ist zweifellos eine Stiftung, die seit 15 Jahren einem v├Âllig strukturierten Entwicklungspfad folgt und auf einem sehr soliden Verwaltungssystem beruht, wie dies die gr├╝ndliche Pr├╝fung ihrer betrieblichen Ressourcen gezeigt hat." Mehr

Zwei Rechnungspr├╝ferinnen berichten

Sie legten nach 3 Wochen intensiver Arbeit Wert darauf, ihre Eindr├╝cke zu schildern (sie haben nicht gez├Âgert, in die Mine zu steigen und in die hintersten Winkel des Altiplano vorzudringen, um die Richtigkeit unserer Zahlen bei den von uns unterst├╝tzten Menschen zu ├╝berpr├╝fen):

"Es ist das erste Mal, dass wir auf eine Nichtregierungsorganisation wie die Stiftung Voces Libres treffen, die eine vollkommene Transparenz und Korrektheit bei der Verwaltung der Spenden, die vom Kanton Genf gesendet werden und heute zu 100 % ausgegeben wurden, aufweist. Die Stiftung Voces Libres ist bei der Verwendung ihrer Ressourcen optimal effizient. [...]

Dieses Engagement muss mit der gleichen Grossz├╝gigkeit fortgef├╝hrt werden, die es erm├Âglich hat, zur Verringerung der Armut, des Elends und der Gewalt beizutragen, nicht nur in den Departementen Potos├ş, Oruro, La Paz und Cochabamba, sondern auch auf nationaler Ebene in Bolivien." Mehr

M├Âchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie unsere H├Ąufig gestellten Fragen zur Transparenz bei Voix Libres.