• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
1

Die Stiftung Voix Libres ist auf dem ganzen bolivianischen Altiplano präsent ...

https://www.bleuepil.com/viagra-naturel.html ... vom Titicacasee bis Villazón im Süden des Landes, in desintegrierten Gemeinschaften ohne Entwicklungsressourcen: massive Landflucht zu den Minen und den Slumsiedlungen von Potosí, Cochabamba, La Paz, Santa Cruz.

Carte des projets
Der Cerro Rico von Potosí
5 000 Meter über dem Meeresspiegel

Potosí (4 200 m)

https://www.bleuepil.com/viagra-naturel.html In den Minen des Cerro Rico: 8 Millionen Tote in drei Jahrhunderten des Silber- und Zinnabbaus der Minen des Cerro Rico. Heute geht die "Sklavenarbeit" weiter, selbst für die Jüngsten – https://www.bleuepil.com/viagra-contre-indications.html https://www.bleuepil.com/viagra-contre-indications.html ein Kind, das mit 10 Jahren in die Minen geht, hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von weiteren 10 Jahren: Einstürze, Dynamitexplosionen, Vergiftung mit Schwermetallen, Silikose (Staublungenkrankheit), verseuchtes Wasser.

https://www.bleuepil.com/alternatives-au-viagra.html https://www.bleuepil.com/alternatives-au-viagra.html In den Tälern und auf dem Altiplano, bis ganz im Süden in Villazón, in desintegrierten Gemeinschaften ohne Entwicklungsressourcen und schulische Infrastrukturen: massive Landflucht zu den Minen und den Slumsiedlungen von Potosí, Cochabamba, La Paz, Santa Cruz.

 

Cerro Rico de Potosi

"Hier stirbt man, bevor man weisse Haare hat."

La Paz (4 000 m)

https://www.bleuepil.com/acheter-du-viagra.html https://www.bleuepil.com/acheter-du-viagra.html In den Strassen: Strassenkinder, die in der Kälte und in extremer Marginalität leben und unter Gewalt, Alkohol- und Drogenabhängigkeit leiden. Tatoo, ein ehemaliges Strassenkind, berichtet: "Von 10 Freunden, die ich vor 7 Jahren hatte, sind 5 tot, 3 sind wegen des Klebstoffs verrückt geworden und 2 haben überlebt."

Oruro (4 000 m)

go site In den Slumsiedlungen und den ländlichen Gebieten: Die Arbeitslosigkeit ist wegen der Schliessung vieler Minen sehr hoch. Neben Potosí ist das Departement Oruro das ärmste Boliviens.

Enfant de la rue
In 3 700 m Höhe auf der Strasse schlafen, bei -10 °C

Cochabamba (2 500 m)

follow link Auf den Müllhalden: Eine völlig marginalisierte Gemeinschaft in einem zerstörten und gesundheitsschädlichen Areal – sehr starke Kontaminierung des Wassers und der Lebensmittel, keine Hygiene.

https://www.bleuepil.com/acheter-du-viagra.html https://www.bleuepil.com/acheter-du-viagra.html In den Gefängnissen: Die meisten Häftlinge sind verzweifelte Bauern, die gegen das Gesetz "1008" zur Bekämpfung der Coca, einer traditionellen Pflanze in Bolivien, verstossen haben. Voix Libres entwickelt mit ihnen seit 1994 Mikrokreditprogramme.

Enfants des ordures
Die Kinder von Kara Kara in Cochabamba werden geboren, leben und sterben in den Müllhalden

 

Global Impact Of Fake IDs Business

Freedoms comes in different shapes and flavors. For American college kids Fake IDs are a real pass to freedom, the liberty to choose social activities to engage in, be it drinking or attending music festivals. Best Fake IDs that scan are those that have all security features replicated with care and craft. Choose trusted vendor at https://www.reddit.com/r/FAKEIDLIST/. Industrial level equipment located in the developing countries is used for this purpose. Thus, not only this Fake IDs business website helps American youth to enjoy life, but also creates local jobs in poor countries that need them. Fake IDs is a truly global enterprise that benefits people around the world!